Filmfestival, Aktion Mensch-Blog

"überall dabei" mit "Blind"

von Redaktion

Der Festivalstart von "überall dabei" liegt nun hinter den ersten Städten. Aber natürlich läuft das Festival weiter in den nächsten Städten und auch dort zeigen die lokalen Partner mit der Aktion Mensch die sechs spannenden und interessanten Filme. Daher stellt die Redaktion des Filmfestival-Blogs jede Woche einen Film aus dem Festivalprogramm von "überall dabei" mit einem offiziellen Trailer und Informationen zum Film ausführlicher vor. Dieses Mal ist es "Blind".

Ein Autounfall mit Fahrerflucht – doch zwei Menschen sind Zeugen der Szene: Die ehemalige Polizeistudentin Soo-ah, die erblindet ist, und der junge Gi-sub, der den Unfall gesehen haben will. Ein Ereignis, das kompliziert wird, da beide unterschiedliche Geschichten erzählen. Zuerst glaubt die Polizei der blinden jungen Frau nicht, doch sie beweist den Beamten, dass sie eine ebenso gute Zeugin ist wie ein Sehender. Wie sich herausstellt, ist der Fahrer ein Serienkiller, der sich nun auf die Jagd nach den unerwünschten Zeugen macht. Als es zum Showdown kommt, geraten Soo-ah und Gi-sub in Lebensgefahr. Doch ein Stromausfall, der alles verdunkelt, gibt Soo-ah einen Vorteil…
"Blind" mischt Elemente von Thriller und Drama und porträtiert einen Menschen mit Sehbehinderung, der seine Umwelt auf eigene Art wahrnimmt. Verfremdete Bilder drücken dabei die subjektive Perspektive der Heldin aus – was sie hört, riecht, fühlt oder wie sie sich an etwas erinnert.

Für seinen ersten Kurzfilm "Hong Gil-Dong" (2001) erhielt Regisseur Ahn Sang-hoon Preise auf verschiedenen Filmfestivals. 2004 wurde sein zweiter Kurzfilm "Pass Over" auf dem Busan Asian Short Film Festival und dem Korea Visual Arts Festival ausgezeichnet. Dazwischen sammelte er als Regieassistent bei "...ing" (2003) weitere Regieerfahrungen. Sein erster abendfüllender Spielfilm als Regisseur und Drehbuchautor war der vielgelobte Horrorthriller "Arang" (2006). "Blind" ist sein zweiter Spielfilm.

BLIND

Südkorea 2011, 110 Min, Spielfilm, FSK 16, DF/Audiodeskription/Untertitel für Gehörlose/Tonfassung für Schwerhörige
Regie: Ahn Sang-hoon

Die aktuellen Spielorte

Bisher hat noch kein Besucher diesen Beitrag kommentiert – mach du den Anfang!


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Filter

Schlagwort


Tags

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?