Inklusion, Aktion Mensch-Blog

TOLL - Magazin für Wundertage

Sie heißen Juno, Neon oder Nido. Sie kommen aus Hamburg und gehören derzeit zu den erfolgreichsten Magazinen am Markt. Jetzt gibt es eine neue Zeitschrift aus der Hansestadt, mit ähnlich kurzem Titel und einem ziemlich modernen Layout: TOLL – Magazin für Wundertage. Ausgedacht, entwickelt und umgesetzt hat das Ganze die Journalistin und Kinderbuchautorin Sylvia Heinlein.

Die Redaktion von TOLL besteht aus Redakteurinnen und Redakteuren mit und ohne Behinderung. Da schreibt beispielsweise die junge Autorin Lina Strothmann, die seit einem Unfall gelähmt ist, über das blutige Ende einer Liebe; die taz-Kolumnistin Silke Burmester über ihre innigste Sehnsucht, beim Einsteigen in die U-Bahn alle einfach mal mit einem großen "Hallo" zu begrüßen; und Christoph Maria Herbst, bekannt als Stromberg, erzählt wie es für ihn war, einen Menschen mit geistiger Behinderung zu spielen. Die Qualität der Geschichten ist wirklich toll und das Layout außergewöhnlich und schön. Es gibt anspruchsvolle Fotostrecken und verspielte Illustrationen. Verantwortlich dafür ist Judith Mohr, die hauptberuflich beim Hamburger Verlag Gruner & Jahr arbeitet. So wie sie haben alle Autoren, Fotografen und Illustratoren unentgeltlich oder gegen eine geringe Aufwandsentschädigung mitgewirkt. Finanziert haben die Blattmacherinnen das Ganze über Spenden vom Verein Leben mit Behinderung Hamburg und Gruner & Jahr.

Wie es nach dieser tollen Testversion mit dem Magazin für Wundertage weitergeht, ist noch nicht klar. Sylvia Heinlein und Judith Mohr suchen derzeit nach einem Verlag und Sponsoren.

Bestellen kann man TOLL direkt über redaktion@toll-magazin.de

Bisher hat noch kein Besucher diesen Beitrag kommentiert – mach du den Anfang!


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Filter

Schlagwort


Tags

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?