Aktion Mensch-Blog

„Talente und Begabung hat jeder“

von

Beim inklusiven Theaterprojekt der „Theatermacher“ in Pirna können sich junge Menschen mit und ohne Behinderung ausprobieren

Foto: Stephan Schrader

Endlich mal Held sein. Oder König. Ein Forscher, Hund oder die Julia vom Romeo. „Gestalte deine Welt“, heißt es bei den Theatermachern im sächsischen Pirna, die mit Erfolg seit Jahren Kinder und Jugendliche fürs Theaterspielen begeistern. Angefangen hatte alles mit der Idee, durch das gemeinsame Theaterspielen für Jungen und Mädchen in sozialen Schwierigkeiten neue Lebensperspektiven zu entwickeln. Das hat funktioniert. So gut, dass die Zielgruppe inzwischen weiter gefasst ist und am Theaterpädagogischen Zentrum in Pirna auch inklusiv gedacht wird. Kinder und Jugendliche mit Behinderung oder mit Lernschwierigkeiten sind deshalb besonders willkommen beim neuen dreijährigen Projekt der „Theatermacher“. Wie genau das Stück heißen und wovon es handeln wird, steht noch nicht fest. Nur so viel: Leid und Freude werden darin vorkommen. Denn das neue Stück, das die Kinder gemeinsam mit Theaterpädagogen entwickeln, wird Teile ihrer eigenen Erfahrungswelt in Schule und Familie transportieren.

Kreativ werden, Themen mitbestimmen, das eigene Selbstwertgefühl stärken – die Zusammenarbeit mit den Gleichaltrigen setzt bei den teilnehmenden Jungen und Mädchen einen ganzheitlichen Lernprozess in Gang. Dabei erleben sich die jungen Theatermacher als Teil einer Gruppe, in der es unterschiedliche Interessen zu berücksichtigt gilt. Gleichzeitig lernen sie aber auch, sich für die eigenen Ideen einzusetzen. „Am meisten bewegt mich, zu erleben, wie sich die Kinder frei spielen. Mit wie viel Mut sie auf der Bühne stehen und ihre ganzen Ängste und Probleme hinter sich lassen können“, sagt Theatermacherin Barbara Hirsch. Das Zusammenwirken aller Kinder im Theater bringt nicht nur allen richtig viel Spaß – es ist auch ein Trainingsfeld für vorurteilsfreies Miteinander und Motivation dafür, sich am gesellschaftlichen Leben aktiv zu beteiligen.
Die Aktion Mensch fördert das inklusive Theaterprojekt für Kinder und Jugendliche mit 135.000 Euro.


Linktipps:
Das inklusive Theaterprojekt "Die Theatermacher" in Pirna
Mehr Infos zum Förderprogramm "Kinder- und Jugendhilfe" der Aktion Mensch und alle Voraussetzungen zur Förderung von inklusiven Projekten

Bisher hat noch kein Besucher diesen Beitrag kommentiert – mach du den Anfang!


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Filter

Schlagwort


Tags

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?