Aktion Mensch-Blog

Quatschen am Küchentisch

Das klingt nach Spaß: Sieben Männer und Frauen mit geistiger Behinderung und hohem Unterstützungsbedarf leben als Wohngemeinschaft inmitten eines Studierendenwohnheims in Halle an der Saale. In der betreuten WG „Lebens(t)raum inklusive“ wohnen sie das erste Mal weitgehend selbstbestimmt mit der nötigen Assistenz in ihren eigenen vier Wänden – Grillfeste mit Studierenden und Festquatschen am Küchentisch inklusive. In der Bildergalerie gibt es einen Einblick in das bunte Treiben.

Die Aktion Mensch hat das Förderprojekt „Lebens(t)raum inklusive“ mit mehr als 31.000 Euro gefördert.

 

Linktipps:

Sie haben eine tolle Projektidee und wollen sich für eine Förderung bei uns bewerben? Von der Idee bis zum Projektantrag – hier wird alles Schritt für Schritt erklärt!

Mehr Informationen zu den Fördermöglichkeiten der Aktion Mensch sowie zu Fördervoraussetzungen und Antragstellung finden Sie hier

Bisher hat noch kein Besucher diesen Beitrag kommentiert – mach du den Anfang!


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Filter

Schlagwort


Tags

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?