Aktion Mensch-Blog

Neue Ausgabe von MENSCHEN. das magazin

von Redaktion

Dass echtes Miteinander gelingt, indem man sich auf Augenhöhe begegnet, zeigt ein Interview, das drei Redakteure mit Down-Syndrom mit dem neuen Aktion Mensch-Botschafter Jörg Pilawa exklusiv für MENSCHEN. das magazin geführt haben. Zwei Stunden lang sprachen sie in einem Kölner Fernsehstudio mit dem Moderator. Fazit der Redakteure nach dem Gespräch: „Der ist echt nett und hat auf alles geantwortet.“ Obwohl oder gerade weil es Fragen waren, die Jörg Pilawa so sicherlich noch nie gestellt worden sind …
„Jede Barriere ist eine zu viel!“ Unter diesem Motto stehen die Aktionen rund um den diesjährigen 5. Mai, dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Aus diesem Anlass ist Barrierefreiheit auch Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe von MENSCHEN. das magazin. Die verschiedenen Beiträge des Themenschwerpunkts gehen der Frage nach, wie eine Gesellschaft aussehen müsste, die niemanden ausschließt: von Design für Alle, über barrierefreie Stadtplanung, dem Abbau von Barrieren in den Köpfen, bis hin zu einem Projekt in Hamburg, das Menschen mit Handicap Zugang zu Kulturveranstaltungen ermöglicht.

Bei allem was zu tun bleibt – von Verhältnissen wie in Deutschland können Menschen mit Behinderung in vielen anderen Ländern nur träumen. Das zeigt ein Blick nach Polen und in die Ukraine, den beiden Gastgeberländern der im Juni beginnenden Fußball-Europameisterschaft. Oder auch die Geschichte einer Vietnamesin und ihrer schwerbehinderten kleinen Tochter, die vor vier Jahren nach Deutschland kamen und hoffen, hier bleiben zu dürfen, weil Menschen mit Behinderung in ihrer Heimat keinerlei Hilfe zuteil wird.

Weitere Themen der Ausgabe:

  • Dialekte gibt es auch in der deutschen Gebärdensprache.
  • Vorurteile sind bei Kindern im Grundschulalter normal; gezieltes Training hilft, sie abzubauen.
  • In Hamburg produzieren Kinder eigene Radiosendungen über ihren Kiez.

MENSCHEN. das magazin ist im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel sowie in ausgewählten Zeitschriftenhandlungen erhältlich. Ein Heft kostet 3,70 Euro. Der Preis für das Jahresabonnement beträgt 12,60 Euro. Dafür erhalten Sie vier Ausgaben frei Haus.
Ab Mitte April wird eine Hörversion der aktuellen Magazin-Ausgabe auf CD erhältlich sein. Einige ausgewählte Beiträge sind außerdem auf der Internetseite des Magazins veröffentlicht.

www.menschen-das-magazin.de

Bisher hat noch kein Besucher diesen Beitrag kommentiert – mach du den Anfang!


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Filter

Schlagwort


Tags

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?