Freiwilliges Engagement

Jugend-Engagement geehrt

Gestern war es wieder soweit: Der Deutsche Bürgerpreis wurde verliehen. Ein Projekt, das uns spontan begeistert hat: Die Sportpiraten aus Flensburg, die den 1. Preis in der Kategorie U21 erhielten.

Gestern war es wieder soweit: Der Deutsche Bürgerpreis wurde verliehen. Ein Projekt, das uns spontan begeistert hat: Die Sportpiraten aus Flensburg, die den 1. Preis in der Kategorie U21 erhielten.

Jugendliche hatten sich zusammengetan, um aus einer Brache ein Übungsgelände für BMX-Radfahrer zu machen, den „Dirt Park“. Im Laufe der Zeit ist hier im Flensburger Norden – einem so genannten sozialen Brennpunkt – eine der größten BMX- und Skateboardanlagen Europas geworden. Das preiswürdige Konzept: Jugendliche trainieren sich gegenseitig – ohne straffe Hierarchien und auf Augenhöhe. Sie organisieren den Verleih von Rädern und Skateboards, kümmern sich um die Instandhaltung der Anlage und organisieren diverse Ferienangebote.

Die übrigen Preisträger finden Sie unter http://www.deutscher-buergerpreis.de/wettbewerb/wettbewerbsjahr-2012/preistraeger-201

Bisher hat noch kein Besucher diesen Beitrag kommentiert – mach du den Anfang!


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Filter

Schlagwort


Tags

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?