Inklusion, Aktion Mensch-Blog

Internet: Unabhängigkeit und Freiheit

Welche Bedeutung hat das Internet für blinde Menschen? Diese Frage wird Heiko Kunert häufig gestellt - nicht zuletzt, weil er schon lange im Netz aktiv ist.

Das Thema "Blind im Web" haben wir im Blog bereits zweimal aufgegriffen. Den Text von Domingos de Oliveira können Sie hier nachlesen, einen Beitrag von mir finden Sie hier. Wenn Sie statt geschriebener Worte einmal einige Bewegtbilder genießen möchten, können Sie mich in einem Beitrag des Elektrischen Reporters sehen und hören. Daniel Bröckerhoff hat Janine Zehe und mich über Chancen und Barrieren im Internet interviewt. In der Ankündigung zum Beitrag heißt es:

"Für blinde Menschen ist das Web ein Segen. Eine an den Rechner angeschlossene Braillezeile macht Webseiten fühlbar. Für Blinde ein immenser Gewinn von Unabhängigkeit und Freiheit, im Vergleich zur analogen Welt von vorgestern. Denn in den sozialen Netzen von heute fällt ihre Behinderung nicht auf und sie kommunizieren gleichberechtigt mit allen anderen."

Zum Bericht des Elektrischen Reporters

Bisher hat noch kein Besucher diesen Beitrag kommentiert – mach du den Anfang!


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Filter

Schlagwort


Tags

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?