Freiwilliges Engagement, Aktion Mensch-Blog

Hochwasser: Ehrenamtliche im Dauereinsatz

In den Hochwassergebieten erreichen die Flüsse neue Rekordpegel. Mittendrin: mehrere tausend ehrenamtliche Einsatzkräfte von THW, DRK und andere Katastrophenhelfer. Gleichzeitig entdecken engagierte Bürger das Internet, um in Echtzeit Freiwillige zu organisieren.

Hilfseinsatz des THW beim Hochwasser 2002

Straßen und Gleise sind überflutet, ganze Straßenzüge stehen unter Wasser. Gebäude drohen weggespült zu werden, Felder und Äcker stehen unter Wasser. Die Pegelstände, die 2002 als Jahrhunderthochwasser bezeichnet wurden, werden gerade überschritten.

Seit Ende letzter Woche bedeutet dies für die THW-Helfer vor allem in Bayern, Sachsen und Thüringen Dauerstress. Sie sichern durchweichte Deiche, bauen Hochwasserstege, stellen Spundwände auf oder beleuchten Einsatzstellen. In Kürze wird möglicherweise auch die Notversorgung mit Strom und Wasser in einzelnen Gemeinden hinzukommen. Wenn sich das Wasser zurückzieht, hört die Arbeit der THW-Kräfte nicht auf. Sie pumpen dann Keller leer und helfen, Straßen und Kanäle von Wasser und Schlamm zu befreien.

Parallel gründen sich spontan Facebook-Seiten, um unkompliziert und in Echtzeit Hilfe zu organisieren. Auf „Hochwasserhilfe Thüringen 2013“ werden Anlaufstellen für freiwillige Helfer gepostet, „Fluthilfe 2013“ hält örtliche Nummern der Service-Hotlines oder Krisenstäbe bereit und auf „Hilfe für Hochwasseropfer“ werden ganz konkrete Gesuche nach freiwilligen Unterstützern veröffentlicht. Eine Auswahl der Facebook-Seiten finden Sie hier.

Angebote, sich beim THW zu engagieren, finden sich auf www.thw.de oder in der Freiwilligendatenbank der Aktion Mensch.

Bisher hat noch kein Besucher diesen Beitrag kommentiert – mach du den Anfang!


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Filter

Schlagwort


Tags

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?