Inklusion, Aktion Mensch-Blog

Freude geben und Freude empfangen

von Carina Kühne

Ob Vorlesen, Musizieren oder Ferienfreizeiten betreuen: Carina Kühne engagiert sich ehrenamtlich, weil es ihr Spaß macht und Bestätigung gibt. Und sie hat die Hoffnung, dass sich daraus einmal ein "richtiger" Job ergeben könnte...

Seit vielen Jahren bin ich ehrenamtlich tätig und habe viel Freude daran. Schon als junges Mädchen habe ich regelmäßig in einem Tonstudio für Blinde gelesen, Gedichte aufgesagt, Klavier und Flöte gespielt. Zuletzt habe ich meine selbst geschriebenen Geschichten vorgetragen.
Außerdem nahm ich mehrmals als Helferin an Blindenfreizeiten teil. Bei einer Behindertengruppe der Arbeiterwohlfahrt (AWO) habe ich jahrelang mitgeholfen, Weihnachtsfeiern und Osterfeste mitzugestalten. Besonders gern musiziere ich auch in der Kirche zum Gottesdienst, zum Erntedankfest und zur Jahresschlussfeier. Es ist mir sehr wichtig, zu zeigen, dass auch Menschen mit Behinderung dazu gehören und etwas leisten können.

Als ich von dem Volunta-Projekt "Aha!" beim roten Kreuz erfuhr, war ich sehr begeistert und erklärte mich sofort bereit, ein halbes Jahr ehrenamtlich im internationalen Kindergarten in Seeheim-Jugenheim zu arbeiten. Um dieses Projekt bekannter zu machen, nahm ich für eine Werbekampagne an einem Fotoshooting mit der Europameisterin im Boxen teil. Nach dem Voluntapraktikum bekam ich vom roten Kreuz ein Angebot, als FSJ-Botschafterin Vorträge zu halten und auf Messen und in Schulen für das Aha!-Projekt zu werben. Das hätte ich gerne gemacht - aber leider hätte ich von den zehn Euro pro Einsatz nicht mal meine Unkosten decken können…

Besonders nach der Aktion Mensch-Kampagne "Voll im Leben" im letzten Jahr bekomme ich so viele Anfragen und Bitten um ehrenamtliche Mitarbeit, dass ich beim besten Willen nicht allen Wünschen nachkommen kann. Ich habe immer gehofft, dass sich aus den vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten mal ein richtiger Job entwickeln würde. Denn leider kann man von Ehrenamt allein nicht leben, auch wenn es Spaß macht.

Bisher hat noch kein Besucher diesen Beitrag kommentiert – mach du den Anfang!


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Filter

Schlagwort


Tags

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?