Aktion Mensch-Blog

EM-Boykott Ukraine – ja oder nein?

von Redaktion

Foto: Marta Kusmierz (Polen) und Mascha Stahlberg (Ukraine)

Die Fußball-Europameisterschaft in der Ukraine steht im Kreuzfeuer der öffentlichen Kritik. Weil der inhaftierten Julia Timoschenko eine ausreichende medizinische Versorgung verweigert wird, häufen sich von Tag zu Tag die Stimmen, die einen Boykott des Gastgeberlandes Ukraine fordern. Zeit, einen Blick auf die Verhältnisse im Land zu werfen: Wer profitiert von der Europameisterschaft? Wie steht es um die Situation von Menschen mit Behinderung? Und wie zugänglich sind die Stadien? Lesen Sie den ganzen Artikel in Menschen. das magazin: Zum Team gehören alle

Bisher hat noch kein Besucher diesen Beitrag kommentiert – mach du den Anfang!


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Filter

Schlagwort


Tags

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?