Inklusion, Aktion Mensch-Blog

Beruf inklusiv: Fester Job im Hotel

Während im ganzen Land über schulische Inklusion diskutiert wird, ist Inklusion auf dem Arbeitsmarkt bisher eher selten ein Thema. Wenn Medien darüber berichten, dann ist es häufig die Lokalpresse, die von ersten Positivbeispielen berichtet. Ich stolperte kürzlich über einen Artikel in der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ), in dem eine vorbildliche Initiative vorgestellt wird.

Es war im Niedersächsischen Bramsche, Wo eine Hotel-Betreiberin und ein ehemaliger Mitarbeiter einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung eine Initiative gründeten, das "Netzwerk Renzenbrink". Dem Netzwerk schlossen sich immer mehr Menschen an. Es nahm Kontakt zu Sozialeinrichtungen auf. Die Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück, die Lebenshilfe Osnabrück und der Landkreis konnten als Partner gewonnen werden.

Das Ergebnis: Das Hotel Renzenbrink ist heute Arbeitgeber für Menschen mit Handicap. Während es zunächst vor allem Praktika im Garten, in den Stallungen - diese beherbergen elf Esel - und der Küche waren, konnte die NOZ Mitte Juli vom ersten regulären Arbeitsvertrag berichten.

Kellie Ann Tanner ist 27. Die junge Frau hat eine seelische Behinderung und hatte bisher keine Chancen auf dem ersten Arbeitsmarkt. Nachdem sie von den Bersenbrücker Gemeinnützigen Werkstätten in Hauswirtschaft geschult wurde, absolvierte Kellie ein Praktikum im Hotel Renzenbrink. Sie kam dort so gut zu recht, dass ihr das Netzwerk schließlich einen regulären, sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz anbot. Jetzt arbeitet Kellie in der Küche, putzt die Zimmer und hilft an der Theke.

Noch sind Erfolgsgeschichten wie diese die Ausnahme. Sie sind so besonders, dass die Presse darüber berichtet. Bleibt zu hoffen, dass sich zukünftig immer mehr Arbeitgeber finden, die Menschen mit Behinderung einstellen. Inklusion beginnt in der Bildung. Sie muss aber auch auf dem Arbeitsmarkt fortgesetzt werden.

Bisher hat noch kein Besucher diesen Beitrag kommentiert – mach du den Anfang!


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Filter

Schlagwort


Tags

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?