Poster

"Der 1. FC Köln 2017. Namen der Spieler in Gebärden" (DIN A1)

Thema: Sport

Klasse: 1 - 12

Das Poster zeigt Namensgebärden der Spieler, die der Deaf Cologne Fanclub (gehörlose Anhänger des 1. FC Köln) für das Plakat entwickelt hat. Die Gebärden sind nicht der Deutschen Gebärdensprache (DGS) entnommen, sondern entstehen aus der Gebärden-unterstützenden Kommunikation (GuK bzw. UK).

Zur Erklärung: Die DGS, mit der schwerhörige oder gehörlose Menschen kommunizieren, ist wie Deutsch oder Englisch eine vollwertige, anerkannte Sprache. In dieser gibt es bereits viele Gebärden aus dem Genre Fußball wie Bundestrainer, Flanke, Ablösesumme sowie die Namen der Liga-Vereine. Die unterstützte Kommunikation (UK) wird dagegen ohne Grammatik oder Satzstellung begleitend zur Lautsprache verwendet: Sie erleichtert auch Menschen mit einer geistigen Behinderung und Sprachentwicklungsverzögerungen die Kommunikation.

Über den Deaf Cologne Fanclub und dessen Dachverband DDDF
Der Deaf Cologne Fanclub besteht seit dem Jahr 2004. Ihm gehören derzeit 33 hörende und gehörlose Mitglieder an. Die Mitglieder möchten nach eigener Aussage eine Brücke zwischen der Welt der Hörenden und Gehörlosen sein. Der Deaf Cologne Fanclub ist Teil des Dachverbands deutscher DEAF-Fanclubs e.V., welcher ein eingetragener gemeinnütziger Verein ist. Dort organisieren sich seit 2013 hörbehinderte Fußballfans aller Vereine von Bundesliga bis Kreisklasse. Der Begriff DEAF wurde absichtlich aus dem englischen (deaf = gehörlos, hochgradig hörbehindert, taub) gewählt, da er im Englischen nicht nur den Hörverlust beschreibt, sondern auch die kulturelle Gebärdensprachgemeinschaft definiert. Der DDDF ist Ansprechpartner für Institutionen, Vereine und hörgeschädigte Fußballfans und setzt sich für deren Bedürfnisse rund um das Thema Fußball ein.

Mehr anzeigen


Bestellung

Das Produkt kann kostenfrei bestellt werden. Der Versand erfolgt auf dem Postweg.


Einzelelemente

Hier finden Sie die einzelnen Materialien.

PDF

"Die Mannschaft des 1. FC Köln 2017. Namen der Spieler in Gebärden" (DIN A1)

Das Poster zeigt Namensgebärden der Spieler, die der Deaf Cologne Fanclub (gehörlose Anhänger des 1. FC Köln) für das Plakat entwickelt hat. Die Gebärden sind nicht der Deutschen Gebärdensprache (DGS) entnommen, sondern entstehen aus der Gebärden-unterstützenden Kommunikation (GuK bzw. UK).

Art des Materials: Material für die Praxis

(PDF, Dateigröße: 3,6 MB) Datei jetzt herunterladen


Zurück


Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch

Zusätzliche Gewinne

im Gesamtwert von
15 Mio. €