Bildung und Inklusion

Das Spannende an uns Menschen ist unsere Verschiedenheit. Damit alle Menschen mit ihren Stärken, Schwächen, Besonderheiten, Fähigkeiten und Bedürfnissen akzeptiert und gefördert werden, setzt sich die Aktion Mensch für Inklusion in der Bildung ein – sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Bereich. Denn soziale Bildung beginnt bereits vor der Schulzeit in den Kindergärten. Früh wird durch Inklusion der Grundstein für spätere Erfahrungen in Schule, Ausbildung und Universität gelegt.

Deshalb ist die gezielte Förderung von inklusiven Bildungsangeboten eine der Kernaufgaben der Aktion Mensch. Eine möglichst umfassende Bildung ist die Voraussetzung, um sich später im Berufsalltag eingliedern zu können. Ob akademische Karriere oder handwerkliche Ausbildung – entscheidend ist, dass Menschen das Bildungsziel erreichen, das ihrem Potential entspricht, unabhängig von Behinderung oder Beeinträchtigung.

Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Für Lehrer und Ausbilder

Allgemeine Infos rund um Bildung und Inklusion

Inklusive Bildung - ein weiter Weg?

Inklusion in der Bildung im Realitäts-Check

Mehr erfahren

Linksammlung

Informative Infos und Anlaufstellen rund um Inklusion und Bildung

zur Bildungs-Linksammlung