Info-Hefte und Broschüren

Dieser Beitrag in leichter Sprache

Hier bekommen Sie Informationen über Broschüren und Info-Hefte
von der Aktion Mensch.


Allgemeine Informationen zur Aktion Mensch

Der Newsletter der Aktion Mensch

Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie wöchentlich über Neuigkeiten bei der Aktion Mensch. Neben den aktuellen Gewinnzahlen erfahren Sie in Wort und Bild Wissenswertes aus der Lotterie, der Förderung und der Aufklärung.

Hier können Sie den Newsletter abonnieren.

Chancen weitergeben

Wer ist die Aktion Mensch und wofür setzt sie sich ein? Die Broschüre "Chancen weitergeben" gibt einen Überblick über die Aktivitäten der Aktion Mensch und beschreibt, wie Förderung, Aufklärung und Soziallotterie zusammenwirken.

Broschüre als barrierefreies PDF herunterladen

Cover des Jahresberichts 2012

Jahresbericht

Im Jahresbericht 2012 finden sich Geschichten, Fakten und Bilder rund um das Engagement in diesem Jahr. Das Jahr 2012 war für die Aktion Mensch ein Jahr in Bewegung: Mit dem Aktion Mensch-Truck wurden 15 deutsche Städte besucht und dort Menschen für Inklusion – das selbstverständliche Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung – begeistert. Das berührende Ergebnis ist vor allem im inklusiven Musikvideo zum Song „Wunder“ von Andreas Bourani zu sehen, das bei der Tour entstanden ist. Was in diesem Jahr noch wichtig war, erfahren Sie im Jahresbericht 2012.

Hier finden Sie den Jahresbericht 2012

Inklusion

Themenheft Inklusion

Wie steht es um die Verwirklichung von Inklusion in Deutschland? Was muss geschehen, damit eine inklusive Gesellschaft entsteht und die Forderungen der UN-Behindertenrechtskonvention erfüllt werden? Mit diesen und weiteren Fragen befassen sich namhafte Autoren im Themenheft Inklusion, das im Januar 2014 in der 3. Auflage erschienen ist.

"Themenheft Inklusion" herunterladen (Alltagssprache)

UN-Konvention: "Ein großer Schritt nach vorn"

Titel Broschüre "Ein großer Schritt nach vorn": Ein blinder Mann hält einen Würfel in der Hand, auf dem eine Wahlurne abgebildet ist.

In dieser Broschüre finden Sie wichtige Fakten zum Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung: Die UN-Behindertenrechtskonvention. Sie enthält neben grundlegenden Informationen und dem Stand der Ratifizierungen auch eine Chronik von 1981 bis heute.


Broschüre "Ein großer Schritt nach vorn" herunterladen (Alltagssprache)
Broschüre "Ein großer Schritt nach vorn" herunterladen (Leichte Sprache)

Selbstbestimmt Leben: "Mein Leben, meine Wahl"

Titel der Broschüre zu Selbstbestimmt Leben: Raul Krauthausen im E-Rollstuhl, auf dem ein kleiner Würfel zu sehen ist mit einem Aufdruck: Zwei Hände in einer Sprechblase sollen "Selbstbestimmung" symbolisieren.

Was bedeutet Selbstbestimmung? Und warum ist Selbstbestimmung so wichtig? Selbstbestimmt Leben heißt, das eigene Leben kontrollieren und gestalten zu können und dabei die Wahl zwischen annehmbaren Alternativen zu haben - ohne in die Abhängigkeit von anderen zu geraten. Die Broschüre informiert zum Thema und zeigt anhand von Beispielen, wie ein selbstbestimmtes Leben gelingen kann. Auch die Grenzen von Selbstbestimmung werden in den Blick genommen.

Broschüre "Mein Leben, meine Wahl. Was Selbstbestimmung bedeutet" herunterladen (Alltagssprache)
Broschüre "Mein Leben, meine Wahl. Was Selbstbestimmung bedeutet" herunterladen (Leichte Sprache)

Erster Parallelbericht der Zivilgesellschaft zur Umsetzung der UN-Konvention (Kurzfassung)

Titel des Parallelberichts: Demonstrierende Menschen mit und ohne Behinderung beim 5. Mai.

"Für Selbstbestimmung, gleiche Rechte, Barrierefreiheit und Inklusion!" so der Titel der Kurzfassung des Parallelberichts zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, herausgegeben von der BRK-Allianz in Kooperation mit der Aktion Mensch. Die Broschüre enthält neben der Kurzfassung des Parallelberichts einen Fragen- und Antworten-Katalog zum Thema sowie eine Übersicht ausgewählter Artikel aus der UN-Konvention mit den dazugehörigen Forderungen der BRK-Allianz.

Kurzfassung des Parallelberichts herunterladen

Barrierefreiheit: "Jede Barriere ist eine zuviel"

Cover der Broschüre zu Barrierefreiheit: Junges Mädchen mit Down-Syndrom stützt sich auf einen Würfel, auf dem ein Haus als Symbol für "Selbstbestimmt Wohnen" zu sehen ist

Was bedeutet Barrierefreiheit? Inklusion lässt sich ohne Freiheit nicht denken. Denn wo Menschen mit Behinderung auf Barrieren stoßen, bleibt ihnen die Teilhabe am kulturellen und politischen Leben, an der Arbeitswelt und in der Freizeit verwehrt. Die Broschüre klärt auf, warum Barrierefreiheit so wichtig ist und beleuchtet die verschiedenen Aspekte von Barrierefreiheit anhand der Themenfelder Arbeit, Bildung, Wohnen, Freizeit u.v.m.

Broschüre "Jede Barriere ist eine zuviel" herunterladen (Alltagssprache)
Broschüre "Jede Barriere ist eine zuviel" herunterladen (Leichte Sprache)

Informationen für Lehrerinnen und Lehrer

Die Aktion Mensch bietet kostenfreie Materialien für den Unterricht an.

Das Hausaufgabenheft für Ihre Schulklasse

Das Hausaufgabenheft für Ihre Schulklasse

Im kostenfreien Hausaufgabenheft können Schülerinnen und Schüler viel über gesellschaftliche Vielfalt, soziales Miteinander und Inklusion erfahren. Farbenfroh und kindgerecht gestaltet, greift das Heft Lebenswelten und Erfahrungswerte von Kindern mit und ohne Behinderung auf und bietet eine interaktiv-spielerische Möglichkeit, sich mit inklusiven Themen auseinander zu setzen.
Das Heft richtet sich an Kinder von ca. sechs bis zwölf Jahren.
 
Bitte beachten Sie: Das Hausaufgabenheft ist vergriffen. Eine Neuauflage ist vorerst nicht geplant.

Die Bunte Bande - Band 1: Der neue Bandentreff

Cover des ersten Bandes der Bunten Bande

Henry, Tessa, Leo, Tom und seine kleine Schwester Jule sind die dicksten Freunde der Welt. Zusammen bilden sie die Bunte Bande, ein eingeschworenes Team, das alle möglichen Abenteuer erlebt und dabei immer zusammenhält. Mit ihren unterschiedlichen Stärken und Schwächen helfen die fünf Freunde einander wo sie nur können und haben für fast jedes Problem eine Lösung parat.

In der kostenfreien Buchreihe, die die Aktion Mensch in Zusammenarbeit mit dem Carlsen Verlag herausgegeben hat, begleiten die jungen Leserinnen und Leser die Bunte Bande auf ihren Abenteuern und erleben wie ein gemeinsames Miteinander funktioniert, was gesellschaftliche Vielfalt bedeutet und wie die Bandenmitglieder auch in schwierigen Situationen gegenseitig aufeinander Rücksicht nehmen.

Band 1 "Der neue Bandentreff" als PDF herunterladen.

Bitte beachten Sie: Die Bunte Bande - Band 1: Der neue Bandentreff ist vergriffen. Eine kostenfreie Bestellung ist zurzeit nicht möglich.

UN-Behindertenrechtskonvention: Fakten für pädagogische Fachkräfte

Was ist eigentlich die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)? Welche Herausforderungen ergeben sich durch die UN-BRK im Hinblick auf Inklusion und Schule? Und was kann ich, als pädagogische Fachkraft, tun, um die Ziele der UN-BRK zu unterstützen? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die neue Broschüre, die die Aktion Mensch zusammen mit der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) anbietet.

Broschüre "UN-Behindertenrechtskonvention: Fakten für pädagogische Fachkräfte" kostenfrei bestellen.

Broschüre "UN-Behindertenrechtskonvention: Fakten für pädagogische Fachkräfte" herunterladen.

Inklusion: Schule für alle gestalten

Cover des Praxisheftes: Kreide liegt vor einer Tafel

Das kostenfreie Praxisheft für Lehrerinnen und Lehrer zeigt, wie Inklusion in der Schule gelingen kann. Es gibt Anregungen für inklusive Ansätze bei der Unterrichtsplanung, der Leistungsbeurteilung und in der Elternarbeit. "Inklusion: Schule für alle gestalten" dient als Unterstützung, um mit dem Aufbau inklusiver Strukturen zu beginnen.

Hier können Sie das Praxisheft "Inklusion: Schule für alle gestalten" herunterladen.

Informationen zum Förderspektrum

Fördermöglichkeiten für Menschen mit Behinderung, Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten und für Kinder und Jugendliche

Die Förderung der Aktion Mensch im Überblick

Titelblatt der Broschüre

Chancen weitergeben: Die neue Förderbroschüre der Aktion Mensch informiert über Angebote und Möglichkeiten einer finanziellen Unterstützung Ihres Projektes oder Ihrer Aktion.

PDF-Download

Förderprogramm Wohnen

MENSCHEN.das magazin

Die Fernsehsendung im ZDF

Bettina Eistel

Jeden Samstag um 17.45 Uhr führt Moderatorin Bettina Eistel durch die zwölf-minütige Sendung "MENSCHEN. das magazin" im ZDF. Jede Folge ist einem Thema aus der Welt der Aktion Mensch gewidmet, das in zwei bis drei Filmbeiträgen - teilweise ergänzt durch Studiogespräche mit Experten - von verschiedenen Seiten beleuchtet wird.

Das wöchentliche Magazin zeigt den Alltag von Menschen mit Behinderung in Deutschland und das Leben von Kindern und Jugendlichen. Zudem werden in der Sendung aktuelle Projekte der "Aktion Mensch" vorgestellt.

Weitere Informationen zum TV-Magazin gibt es auf den Internetseiten des ZDF.

Die Zeitschrift der Aktion Mensch

Cover der aktuellen Magazinausgabe

Das vierteljährlich erscheinende Print-Magazin der Aktion Mensch erzählt außergewöhnliche Geschichten aus der Welt der Aktion Mensch und lässt dabei diejenigen zu Wort kommen, die sie in erster Linie betreffen. Das jeweils rund 70 Seiten starke Heft bietet Hintergrundberichte, Reportagen, Interviews, Porträts und Fotostrecken aus Gesellschaft, Politik, Kultur und Sport.

Jede Ausgabe gliedert sich in fünf Rubriken:

  • "Gesellschaft"
  • "Projekte"
  • "Leute"
  • einen Spezialteil namens "Fokus", der übergreifende Themen von verschiedenen Seiten beleuchtet
  • und die Service-Rubrik "Leben", mit vielen Tipps für den barrierefreien und inklusiven Alltag.

Hier können Sie die Artikel der aktuellen Ausgabe lesen.

MENSCHEN. das magazin ist im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel sowie an ausgewählten Verkaufsstellen erhältlich. Ein Heft kostet 4,20 Euro. Der Preis für das Jahresabonnement mit vier Ausgaben beträgt 14,80 Euro. Dafür erhalten Sie vier Ausgaben frei Haus.

Hier können Sie MENSCHEN.das magazin abonnieren

Seite weiterempfehlen