Aktion Mensch

Die Aktion Mensch: Das Wir gewinnt

Drei farbige Kreise beschreiben grafisch das Geschäftsmodell der Aktion Mensch.

Das Geschäftsmodell der Aktion Mensch

Die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen zu verbessern sowie Inklusion – das gleichberechtigte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung – in der Gesellschaft zu fördern, das sind die Ziele der Aktion Mensch.

Die drei Bereiche der Aktion Mensch – Soziallotterie, Förderung und Aufklärung – greifen eng ineinander: Rund 4,6 Millionen Mitspieler nehmen regelmäßig an der Aktion Mensch-Lotterie teil und legen so die finanzielle Grundlage für die Förderung. Seit ihrer Gründung im Jahr 1964 konnte die Soziallotterie rund 3,5 Milliarden Euro an gemeinnützige Vorhaben weitergeben. Allein im Jahr 2012 hat die Aktion Mensch mit rund 153 Millionen Euro mehr als 6.500 soziale Projekte in ganz Deutschland unterstützt. Damit ist sie die größte private Förderorganisation im sozialen Bereich in Deutschland. Gleichzeitig macht der Verein mit bundesweiten Aufklärungskampagnen und Aktionen auf gesellschaftlich relevante Themen aufmerksam.

Bei ihrem Engagement geht es der Aktion Mensch immer um einen Gewinn für alle. Nicht umsonst lautet ihr Motto: „Das Wir gewinnt“. Sie erhält Unterstützung von sieben Mitgliedern: Die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege (Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, Der Paritätische Gesamtverband sowie die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland) und das ZDF engagieren sich mit der Aktion Mensch für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft.

Die Geschäftsstelle der Aktion Mensch ist in Bonn, der Vereinsitz ist Mainz. Seit Mai 2013 leitet Armin v. Buttlar als Alleinvorstand die soziale Förderorganisation. Rudi Cerne ist seit Anfang 2014 ehrenamtlicher Botschafter der Aktion Mensch. Derzeit sind bei der Aktion Mensch 275 Mitarbeiter beschäftigt.

Weiterführende Links:
Inklusion in den Bereichen Arbeit, Bildung, Wohnen und Freizeit
Was ist Barrierefreiheit ?
Was bedeutet Selbstbestimmt leben?
Förderprojektbeispiele
Inklusionskampagne 2013
Organisation der Aktion Mensch

Dokumente zum Herunterladen:
Presseinformation Aktion Mensch (PDF, 119 KB)
Presseinformation Inklusion (PDF, 128 KB)

Seite weiterempfehlen