Aktion Mensch-Blog

ueber Mut in Bonn!

Blogger: Nadja Ullrich, am 23.11.2011 um 14:45 Uhr

Am Donnerstag, 24. November 2011, eröffnet das Filmfestival ueber Mut der Aktion Mensch in Bonn mit dem Film Fritz Bauer - Tod auf Raten im Kinopolis Bonn-Bad Godesberg. Gäste der Veranstaltung sind unter anderem Hans-Jürgen Beerfeltz, Staatssekretär des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, und Alice Fiser von der Universität der Vereinten Nationen in Europa. Im Anschluss an die Filmvorführung findet ein Publikumsgespräch mit der Regisseurin Ilona Ziok statt.

Das Bonner ueber Mut-Filmfestival unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch bietet zahlreiche Möglichkeiten, mit Regisseuren und Protagonisten der Festivalfilme ins Gespräch zu kommen: zum Beispiel am 29. November mit Jocelyn Cammack, Regisseurin des Films Die Zeit ihres Lebens, am 30. November mit Kim Longinotto, die bei Rough Aunties Regie führte, oder ebenfalls am 30. November mit Rien Achterberg, Protagonist des Films Rainbow Warriors.
ueber Mut findet in Bonn vom 24. November bis 30. November 2011 im Kinopolis Bonn-Bad Godesberg statt. Das Kino ist barrierefrei zugänglich. Koordiniert wird das Festival in Bonn von Kreativwirtschaft Deutschland e.V./theaterwandel.

Festivalprogramm Bonn
Infos Spielort: Kinopolis Bonn-Bad Godesberg
Alle Filme im Überblick


Bisher 1 Kommentar

Sie müssen sich erst einloggen, um eigene Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich erst einloggen, um eigene Kommentare zu schreiben.

Login
Passwort vergessen?
Neu anmelden


Für die Lotterie und das Förderantragsystem benutzen Sie bitte die separaten Logins:

Login Lotterie
Login Förderantragsystem

  • Darstellungsart: 

  • Neuester Kommentar zuerst
  • Ältester Kommentar zuerst

Godan

23.11.11 um 21:53 Uhr

"Mut ist ein offenes Wort, auch wenn man dafür Nackenschläge kassiert."


 

Seite weiterempfehlen